Augenklinik in Berlin-Mitte | Augenlasern im Lasikzentrum - Augenklinik in Berlin-Mitte | Augenlasern im Lasikzentrum

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

+   +   +   +   +   +    Beratungsgespräch vereinbaren unter 030 206 58 90    +   +   +   +   +   +
Augenklinik und Lasikzentrum am Gendarmenmarkt
In der Augenklinik und dem Lasikzentrum am Gendarmenmarkt werden Fehlsichtigkeiten korrigiert und Veränderung der Augen operativ behandelt.
In zentraler Lage Berlins erwartet Sie ein Team hochqualifizierter Ärzte mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Augenchirurgie.
Neben ausgereifter technischer und medizinischer Kompetenz erwartet Sie ein ansprechendes Ambiente, in dem Sie sich als Patient wohlfühlen sollen. Unsere Ärzte nehmen sich ausreichend Zeit, um Sie bestmöglich zu behandeln.
Neuster Filmbeitrag / Femto Lasik
Neuster Filmbeitrag Multifokallinsen
Das Ärzteteam
Dr. med. Holger Bull, Prof. Dr. med. Norbert Anders, Dr. med. Henrike Ollmann
Dr. med. Margot Wokalek, Dr. Kurt-Dietrich Freiherr von Wolff (v.l.n.r)

Dabei gilt immer unser Leitgedanke:
Nicht alles, was medizinisch machbar ist, sollte geschehen
- doch alles, was medizinisch sinnvoll ist, wird gemacht.
Infoabende Termine

Mittwoch, 18.07.2018 - um 17.30 Uhr
Mittwoch, 22.08.2018 - um 17.30 Uhr

Neueste Lasertechnik in der Augenklinik & Lasikzentrum am Gendarmenmarkt
Seit 2018 operiert das hochqualifizierte Ärzteteam der Augenklinik & Lasikzentrum am Gendarmenmarkt mit dem derzeit modernsten Excimerlaser, dem Technolas® Teneo® 317 aus dem Hause Bausch + Lomb. Egal ob Kurz-, Weitsichtigkeit oder Hornhautverkrümmung, der Excimerlaser bietet Ärzten und Patienten bei jeder Fehlsichtigkeit eine exzellente und sichere Behandlung mit neuster technischer Ausstattung und nach aktuellstem wissenschaftlichen Stand. Der Teneo® 317 ist der kleinste Excimerlaser auf dem Markt und setzt Maßstäbe in Kompaktheit und Ergonomie bei voller Leistung.

Eine Neuerung, die Patienten und Ärzte am Teneo® 317gleichermaßen schätzen, ist der ultraschnelle 360° Eyetracker, der auch bei unwillkürlichen Augenbewegungen des Patienten während der Behandlung eine verzögerungsfreie Reaktion ermöglicht. Selbst kleinste Augenbewegungen werden so unverzüglich ausgeglichen. Darüber hinaus verfügt der TENEO über eine hervorragende Iriserkennung, welche den Patienten das zuvor gewählte, individuelle Behandlungsprofil zuordnet und während der Behandlung die dynamische Rotation des Auges berücksichtigt.
Die besondere Soft-Spot Technologie zeichnet sich im Vergleich zu anderen Excimer Lasersystemen durch eine fast homogene Energieverteilung aus. Eine präzisere Kalkulation des Hornhautabtrags ermöglicht die Behandlung mit besonders geringer Pulsenergie und eine Pulsfrequenz von 500 Hz sorgt für deutlich kürzere Behandlungszeiten. Um Schadstoffe während der Behandlung schnellstmöglich zu entfernen besitzt der Teneo® 317 eine nach dem Stromlinienmodell konzipierte Absaugvorrichtung mit einem mehrstufigen Filtersystem, sodass weder Abgase noch Gerüche entstehen.
Zudem ermöglicht der Teneo® 317 als bislang einziger Excimerlaser eine komplett parallel zum Laser ausfahrbare Patientenliege, wodurch die Barrierefreiheit für Patienten erhöht wird. Das ergonomische Design bietet einen hohen Patientenkomfort und trägt zu einer Wohlfühlatmosphäre bei.

Excimer Laser von Bausch + Lomb / Technolas® stehen für erstklassige Ergebnisse und bewährte Qualität. Der Tradition folgend überzeugt auch der neue Teneo® 317 das Ärzteteam der Augenklinik & Lasikzentrum am Gendarmenmarkt. Er besticht durch seine perfekte Kombination aus modernster Technik, ergonomischem Design und intuitiver Nutzung.
Professor Anders wurde im Tagesspiegel zum Mediziener der Woche gewählt.

Prof. Norbert Anders wurde im Tagesspiegel in der Rubrik „Berlin Gesund“ als Mediziner der Woche gewählt und vorgestellt.
Laut Umfrage gehört unsere Augenklinik am Gendarmenmarkt zu den meistempfohlenen augenärztlichen Einrichtungen für ambulante Lasikoperationen bei Fehlsichtigkeiten.
Doch lesen Sie selbst!
Die Operateure der Augenklinik am Gendarmenmarkt sind auf der Focus-Ärzteliste der 100 besten Augen- Spezialisten Deutschlandsfür refraktive Chirurgie, grauen und grünen Star sowie Netzhauterkrankungen.

Nach sechs Monaten Recherche und aus über 27.800 Empfehlungen von Ärzten und Patienten, mit von renommierten Medizinern wissenschaftlicher Fachgesellschaften entwickelten Online-Fragebögen und ausführlichen Interviews mit Augenärzten über ihre fachliche Kollegeneinschätzung ermittelte die FOCUS-Redaktion die bundesweiten Top-Mediziner in den Fachgebieten Herz/Gefäße, Augen, Orthopädie, Zähne, Krebs und Schwangerschaft.
Das Magazin "Focus" hat auch unsere Operateure in die Ärzteliste 2010 bis 2016 jedes Jahr aufs Neue aufgenommen. Bei dem nach Angaben des Magazins härtestem Mediziner-Check Deutschlands wurden rund 7.700 Augenärzte angeschrieben und um ihre Angaben gebeten. Zudem flossen auch die Beurteilungen von Patienten sowie Selbsthilfeverbänden in die Bewertung mit ein. Unter den 100 Spezialisten für refraktive Chirurgie, Grauen und Grünen Star sowie Netzhauterkrankungen befinden sich Prof. Dr. Norbert Anders, Dr. Holger Bull und Kurt-Dietrich Freiherr von Wolff.

Des weiteren wurde die Augenklinik am Gendarmenmarkt Testsieger bei Stiftung Warentest .
Patienten Bewertungen ansehen & abgeben
Um eine Bewertung abzugeben klicken Sie auf eines der Logos
   
Erfahrungsbericht von Frank P, am 19.02.2016
Von der Voruntersuchung bis zum Lasern war alles super .Sehr gute Aufklärung und die Betreuung bis zur Nachuntersuchung waren sehr gut. Das Resultat ist ebenfalls sehr gut. Ich fühlte mich dort sehr gut aufgehoben.


Zehlendorf
Augentagesklinik Zehlendorf
Groß Pankow
Augen-Tagesklinik Groß Pankow
Berlin Mitte
Augenklinik und Lasikzentrum am Gendarmenmarkt
OcuNet - "Qualität im Auge"
Die Augenklinik am Gendarmenmarkt wurde 2007 in den Ocunet Verbund aufgenommen.
In der OcuNet Gruppe haben sich große ambulant operierende Zentren mit ihren kooperierenden Augenärzten zusammengeschlossen. Gerade bei ambulanten Operationen ist die Überwachung der Versorgungskette zwischen Haus-Augenarzt und den ambulanten OP-Zentren besonders wichtig.

Aus diesem Grund wurde ein Qualitätsnetz gebildet, um ein einheitliches Qualitätsniveau zu erreichen. Regelmäßige Schulungen (Praxishygiene, Notfall in der Praxis, Umgang mit Patientendaten, Brandschutz, Arbeitsschutz, Vorbereitung des Patienten, Arbeitsabläufe usw.) sorgen dafür, dass Mitarbeiter dieser Praxen stets auf dem neusten Kenntnisstand sind.

Ocunet ist als augenärztliches Netzwerk für Qualität ein Zusammenschluss von 17 großen augenchirurgischen Operationszentren Deutschlands und den mit diesen Zentren zusammenarbeitenden ca. 2890 behandelnden Augenärzten. Zusammen mit der Augentagesklinik Gross-Pankow und der Augentagesklinik Zehlendorf bildet die Augenklinik am Gendarmenmarkt das Ocunet-Zentrum Berlin-Brandenburg.
 
Suchen
©2016 Augenklinik und Lasikzentrum am Gendarmenmarkt
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü
nach oben zur Webseite